ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER STEAKBLOCK GMBH FÜR DEN WARENVERKAUF AUF WWW.STEAKBLOCK.AT sowie WWW.CHIMICHURRI.SHOP

Stand 18.02.2021

ANERKENNUNG DER AGB

Der Kunde erkennt diese AGB an und erklärt sich mit ihnen einverstanden, sobald er eine Bestellung vornimmt. Die AGB schicken wir Ihnen nach der Bestellung von Waren zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.

ZUM INHALT DER WEBSITE

Die Steakblock GmbH ist nicht haftbar oder verantwortlich für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf ihrer Website bereitgestellten Informationen, einschließlich der Produktbeschreibungen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung einer Website durch einen Besucher ergeben. Die Inhalte dienen allein der allgemeinen Information. Die Steakblock GmbH gibt keine Garantie hinsichtlich der Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität dieser Informationen oder ihrer Eignung für einen bestimmten Zweck. Angeführte Informationen oder Materialien auf dieser Website können unter Umständen von aktuellen gesetzlichen, regulatorischen, gerichtlichen oder anderen Entwicklungen betroffen sein, die hier nicht abgedeckt werden; Daher können Informationen auf dieser Website mitunter unvollständig und inkorrekt sein.

DATENSCHUTZ

Die Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Website unter dem Punkt DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

WIDERRUFSRECHT

  1. Sie haben das Recht diesen Vertrag unter bestimmten Voraussetzungen zu widerrufen. Die entsprechenden Informationen hierfür, als auch ein Wiederruf-Musterformular, finden Sie auf unserer Website unter dem Punkt
  2. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
  3. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
  4. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

GELTUNGSBEREICH DER AGB

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) gelten für den Erwerb jeglicher Waren, welche die Steak Block GmbH (nachfolgend „Steak Block “ oder „wir“) über ihre Webshops www.steakblock.at und www.chimichurri.shop zum Verkauf anbietet.
  2. Es gelten ausschließlich diese AGB. Entgegenstehenden oder von diesen AGB abweichenden Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen, es sei denn, dass wir ihrer Geltung im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich zustimmen.

 

BESTELLDATEN, VERTRAGSSPRACHE, LIEFERGEBIET

  1. Bestellungen können bei uns ohne Registrierung vorgenommen werden. Die Angabe der Bestelldaten erfolgt während des Bestellvorgangs bei Ihrer Bestellung. Die Erstellung eines Kundenkontos ist möglich.
  2. Allein die deutsche Sprache wird als Vertragssprache akzeptiert. Bestellvorgänge und Kaufvertragsabschlüsse können daher nur in deutscher Sprache getätigt werden.
  3. Wir beliefern Kunden in Österreich und Deutschland Europa (europäischer Binnenmarkt). Auf Anfrage können wir auch Kunden innerhalb der Europäischen Union beliefern. Dadurch aufkommende Versandkosten und Steuern sind vom Kunden zu begleichen.

 

PRODUKTAUSWAHL UND BESTELLVORGANG

  1. Sie können sich in unseren Webshop www.steakblock.at und www.chimichurri.shop über die von uns angebotenen Waren informieren. Die jeweilige Produktbeschreibung enthält die wesentlichen Merkmale der Ware. Daneben ist für jedes Produkt der jeweilige Preis inkl. Umsatzsteuer angegeben.
  2. Möchten Sie ein Produkt bestellen, dann klicken Sie auf unserer Website auf den Link „Kaufen“ und wählen Sie in dem angezeigten Menü das von Ihnen gewünschte Produkt aus.  Sie haben in der dann aufgerufenen Produktseite die Möglichkeit, dass von Ihnen ausgewählte Produkt hinsichtlich Materials und Ausstattung näher zu bestimmen, sofern das von Ihnen ausgewählte Produkt in unterschiedlichen Varianten angeboten wird. Einzelne Varianten können Sie teilweise mittels eines Menüs, durch Klicken auf den Link „Übersicht öffnen“ oder durch Angabe der Anzahl des von Ihnen ausgewählten Produkts auswählen.
  3. Nach Auswahl aller jeweils möglichen Merkmale des Produkts legen Sie dieses zur Vorbereitung der Bestellung in den Warenkorb durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“. Sie können den Bestellvorgang durch Anklicken des Links „Weiter einkaufen“ unterbrechen und jederzeit durch Anklicken des Symbols für einen Einkaufwagen auf der Website zu der Zwischenmaske zurückkehren. Von dort können Sie den Bestellvorgang durch Anklicken des Buttons „Zur Kasse“ fortsetzen oder den Warenkorb durch Anklicken des Buttons „Warenkorb bearbeiten“ aufrufen.
  4. In Ihrem Warenkorb haben Sie eine Übersicht, die Ihnen die ausgewählten Produkte, die Anzahl, den Preis pro Produktart, die Versandkosten sowie den Gesamtpreis – inkl. Mehrwertsteuer – anzeigt. Sie können die gewünschte Anzahl eines Produktes ändern und das jeweilige Produkt durch Anklicken des Symbols „x“ aus dem Warenkorb löschen
  1. Durch Anklicken des Buttons „Zur Kasse“ gelangen Sie auf eine Unterseite, auf der Ihre erforderlichen Daten für den Abschluss des Vertrags abgefragt Falls von Ihnen gewünscht, können Sie ein Kundenkonto erstellen oder sich in ein bestehendes Kundenkonto einloggen. Durch Anklicken des Buttons „Weiter“ gelangen Sie auf die jeweils nächste Unterseite. Im Anschluss können Sie die Bezahlart auswählen.

Im letzten Schritt gelangen wird Ihnen eine Übersicht gegeben, darin wird Ihnen die von Ihnen angegebene Rechnungs- und Lieferadresse, die ausgewählte Versandart und die ausgewählten Produkte, die Anzahl, den Preis pro Produktart, die Versandkosten sowie den Gesamtpreis – inkl. Umsatzsteuer – anzeigt. Hier besteht die Möglichkeit, sämtliche Angaben bzw. Daten auf Eingabefehler zu überprüfen und erforderlichenfalls zu ändern und mögliche Gutscheine einzulösen.

  1. Durch Anklicken des jeweiligen Auswahlbuttons der einzelnen Daten auf der Übersichtsseite können Sie jederzeit Änderungen vornehmen. Der Bestellvorgang kann während der vorbeschriebenen Schritte jederzeit durch einfaches Schließen des Webbrowser-Fensters abgebrochen werden.
  2. Damit Sie Ihre Bestellung aufgeben können, müssen Sie zuvor den AGB zustimmen und die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis nehmen. Dies erfolgt durch Setzen eines Häkchens in dem dafür vorgesehenen Feld.
  3. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ in der letzten Eingabemaske geben Sie eine Bestellung ab.

 

VERTRAGSABSCHLUSS UND SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES

  1. In unserem Webshop ist nicht jedes Produkt unbegrenzt verfügbar. Daher ist das angezeigte Produktsortiment in unserem Webshop unverbindlich.
  2. Durch Absendung Ihrer Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages uns gegenüber ab.
  3. Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen umgehend per E-Mail („Bestellbestätigung“). Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern dient lediglich dazu, Sie über den Eingang Ihrer Bestellung zu informieren. Die Bestellbestätigung enthält nochmals die Informationen, die Ihnen bereits vor Aufgabe Ihrer Bestellung angezeigt wurden, insbesondere diese AGB mit Widerrufsbelehrung sowie eine Kurzfassung der Produktbeschreibung(en). Diese Bestellbestätigung können Sie über Ihr Email-Programm ausdrucken.
  4. Wir bearbeiten Ihre Bestellung umgehend, spätestens jedoch binnen 72 Stunden. Wenn gewünschte Produkte nicht verfügbar sind, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit. Wir weisen darauf hin, dass ein Vertrag hinsichtlich der nicht verfügbaren Produkte nicht zustande kommt. Falls aufgrund der gewählten Zahlungsmethode bereits eine Zahlung für nicht verfügbare Produkte erfolgt ist, werden wir Ihnen den Betrag natürlich zurückerstatten.
  5. Der Vertrag kommt entweder durch Versand der von Ihnen bestellten Produkte oder durch Annahme Ihrer Bestellung zustande.
  6. Der Vertragstext und insbesondere die Eingabemaske, die Sie während Ihrer Bestellung sehen, sowie die dort von Ihnen ausgewählten Produkte und eingegebenen Daten werden in der angezeigten Form nicht gespeichert und können nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Am Ende des Bestellvorgangs können Sie die Übersicht Ihrer Bestelldaten ausdrucken oder speichern, indem Sie diese beispielsweise mittels der Druckfunktion Ihres Browsers drucken oder über dessen Speicherfunktion speichern. Des Weiteren werden die für die Bestellbearbeitung notwendigen Daten gespeichert und Ihnen in der nachfolgend erwähnten Bestelleingangsbestätigung per Email mitgeteilt. Diese können Sie über Ihr Email-Programm ausdrucken.

 

 

LIEFERUNG

  1. Die innerhalb von Österreich geltenden Lieferzeiten finden Sie bei den jeweiligen Produktangaben. Generell kann diese je nach Auftragsdatum und Postweg zwischen zwei und fünf Tagen betragen. Für Lieferungen in andere Länder verlängert sich dieser Zeitraum entsprechend dem längeren Postweg und üblichen Postlauf.
  1. Die Lieferzeit können sich im Fall von höherer Gewalt in angemessener Weise verlängern. Unter Höherer Gewalt versteht man Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt wurden. Wir werden Ihnen den Beginn und das Ende derartiger Hindernisse unverzüglich mitteilen. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen länger als vier Wochen (bezogen auf die ursprünglich zugesagten Lieferzeiten), so können Sie vom Vertrag zurücktreten.
  2. Wir werden die Auslieferung der durch uns lieferbaren Produkte umgehend nach Bearbeitung Ihrer Bestellung veranlassen bzw. innerhalb der vertraglichen vereinbarten Lieferzeit. Bei Bestellungen gegen Vorkasse werden die Produkte erst nach Zahlungseingang bei uns ausgeliefert bzw. beginnt die vertraglich vereinbarte Lieferzeit. Falls die Produkte oder Einzelteile der Produkte bei Zahlungseingang ausverkauft sind und nachbestellt werden müssen, werden wir Sie umgehend hierüber sowie über den voraussichtlichen Liefertermin informieren.
  3. Wir sind zur Aufspaltung Ihrer Bestellung in mehrere Lieferungen berechtigt, sofern dies für Sie zumutbar ist. Dadurch verursachte zusätzliche Versandkosten übernehmen wir.
  4. Wir bedienen uns folgender Lieferpartner: Post, DHL, DPD, Hermes und bieten folgende Versandarten an: Standardversand. Auch können Sie die Ware bei uns auf Anfrage abholen.
  5. Sind Sie Unternehmer, geht die Gefahr des Untergangs oder der Beschädigung der Ware auf Sie über, sobald die Sendung an, die den Transport ausführende Person übergeben worden ist.

 

PREISE UND VERSANDKOSTEN

  1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung in unserem Webshop aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, dass sie die jeweils gültige österreichische gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile beinhalten.
  1. Die Versandkosten werden ebenfalls jeweils beim Produkt abgebildet.
  1. Ab einem Bestellwert von €30,- entfallen die Lieferkosten für den Kunden.

 

  1. Hinweis: Innerhalb der Zollunion sind keine Zölle zu entrichten. Bei Lieferung außerhalb dieser können jedoch weitere Kosten für Einfuhrzölle und Steuern anfallen. Detaillierte Information hierzu erhalten Sie von jenem Zollamt, in dessen Land Sie Ihre Ware geliefert haben möchten.
  2. Diese Gebühren sind nicht im Produktpreis oder den Versandkosten enthalten und werden bei Annahme der Lieferung fällig. Diese liegen in der Verantwortung des Empfängers, da wir nur die Transportgebühr für die Pakete berechnen.
  3. Sollten Sie eine nachträgliche Erstattung der österreichischen Umsatzsteuer wünschen, senden Sie uns bitte alle dafür erforderlichen Unterlagen im Original. Bitte beachten Sie, dass wir für die Durchführung der Erstattung Gebühren in Höhe von 13,50 Euro berechnen.

 

ZAHLUNGSMITTEL

  1. Grundsätzlich bieten wir folgende Zahlarten an: Vorkasse per Überweisung, mittels Kreditkarte, mittels Paypal oder mittels Barzahlung und Beleg bei Abholung.
  2. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Die Ihnen im Einzelfall zur Verfügung stehenden Zahlarten werden am Ende des Bestellprozesses angezeigt.
  3. Etwaige Kosten einer grenzüberschreitenden Geldtransaktion sind vom Kunden tragen.
  4. Bei Zahlung per Paypal und Vorkasse wird die Zahlung durch Sie initiiert, sodass Sie über den Zeitpunkt bestimmen.

 

 

FÄLLIGKEIT DES KAUFPREISES

Der Kaufpreis ist spätestens bei Lieferung der Ware fällig.

 

 ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT UND EIGENTUMSVORBEHALT

  1. Ihnen steht ein Zurückbehaltungsrecht nur zu, soweit die dabei zugrundeliegende Forderung aus demselben Vertragsverhältnis stammt.
  2. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Steak Block GmbH.

 

GEWÄHRLEISTUNG

Unserer Schneidbretter

  1. Es sind die Reinigungs- und Pflegehinweise zu beachten und anzuwenden. Die Reinigungs- und Pflegehinweise finden Sie auf unsere Website.
  2. Bitte achten Sie auch bei der Nutzung unserer Produkte darauf, dass diese nur sachgemäß genutzt werden, um diese möglichst lange nutzen zu können. Wir können keine Gewährleistung für Schäden an unseren Produkten übernehmen, die aufgrund einer unsachgemäßen Nutzung entstehen. Hierzu zählen die Nichtbeachtung der Pflegehinweise und eine unsachgemäße Reinigung und Lagerung.
  3. Wir weisen Sie explizit auf den Umstand hin, dass es sich bei unseren Holzprodukten um Naturprodukte handelt. Aufgrund der Eigenschaften solcher Materialien können geringfügige und zumutbare Abweichungen
  4. Eigenschaften, die der Wesensart von Holz entsprechen stellen keine Produktionsfehler dar. Sie können von Ihnen daher nicht reklamiert werden und sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
  5. Dies gilt insbesondere für Holzfarbe, Gewicht, Design, Größe und Maserung sowie für Gewährleistungsarbeiten.

Unseres Chimichurri

  1. Bei verderblichen Waren, insbesondere wenn ein Mangel erst nach Erreichen des Mindesthaltbarkeitsdatums geltend gemacht wird, wird nicht vermutet, dass dieser Mangel bei Lieferung bereits vorhanden war.
  2. Im Falle mangelhafter Waren wenden Sie sich bitte umgehend unter 01662710440 oder schreiben Sie uns an info@steak-block.at. Dann werden umgehend alle weiteren Maßnahmen in die Wege leitet. Steakblock GmbH behebt die Mängel primär durch Austausch.
  3. Die Gewährleistung ist bei durch den Kunden verursachten Mängeln ausgeschlossen. Das ist insbesondere der Fall bei unsachgemäßer Handhabung (zum Beispiel Einlagerung von bestellter Ware bei für die betreffende Ware zu hohen Umgebungstemperaturen) Fehlbedienung oder nicht genehmigten Reparaturversuchen.

 

GEWÄHRLEISTUNG – UNTERNEHMER

Sind Sie Unternehmer, gilt speziell für die Gewährleistung:

  1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Zusätzlich behalten wir uns ausdrücklich das Eigentum an der Vorbehaltsware bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsbeziehung mit Ihnen vor. Wir sind verpflichtet, jederzeit auf Ihren Wunsch diese Sicherheiten insoweit freizugeben, wie der Wert der Sicherheiten, die zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % übersteigt, wobei die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten durch uns erfolgt.
  1. Nach Eingang der Ware haben Sie die gelieferte Ware unverzüglich zu untersuchen. Innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Eingang der Ware sind offensichtliche Mängel schriftlich und in konkretisierter Weise zu rügen. Versteckte Mängel, ab Entdeckung innerhalb einer Frist von zwei Wochen ebenfalls schriftlich und in konkretisierter Weise zu rügen. Es genügt jeweils die rechtzeitige Absendung der Anzeige an uns. Bleibt eine Anzeige aus, gilt das Produkt als genehmigt.
  2. Liegt ein Mangel an der Kaufsache vor, leisten wir nach unserer Wahl Gewähr in Form einer Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung zweimal fehl, sind Sie berechtigt, die Gegenleistung zu mindern oder – bei erheblichen Mängeln – den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.
  3. Die Gewährleistungsfrist beträgt ab Ablieferung der Ware an Sie ein Jahr.
  4. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an den von Steakblock GmbH gewählten Logistikpartner (Transporteur) über (Versendungskauf).

 

 

 

 

 

 

SCHADENERSATZ UND HAFTUNG

  1. Die Haftung von der Steakblock GmbH für vertragliche Pflichtverletzungen sowie Haftungen aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Eine Haftung von Steakblock GmbH für leichte Fahrlässigkeit wird – soweit die Haftung nicht auf einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruht – in jedem Fall ausgeschlossen.
  2. Steakblock GmbH haftet insbesondere nicht für einen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse und/oder Kunden-Accounts, wenn diese/r von Unbefugten benützt wird. Ein solcher Missbrauch geht zu Ihren Lasten.
  3. Bei Ablieferung ersichtliche Transportschäden sind dem Transportunternehmen unverzüglich mitzuteilen. Wenn eine Ware während des Transportes beschädigt wird, wird Steakblock GmbH diese ersetzen.
  4. Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.
  5. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTANDORT

Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich. Die Geltung des internationalen einheitlichen Warenkaufrechtes des UNCITRAL-Abkommens ist ausgenommen. Als Gerichtsstand gilt ausdrücklich das Gericht in Korneuburg vereinbart, sofern keine zwingende Zuständigkeit eines anderen Gerichts vorliegt.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.